zurück


~ Urkunden und Siegelbriefe ~

Vorkommende Orte hauptsächlich im östlichen Niedersachsen und Sachsen-Anhalt
- teilweise auch schon mal in Thüringen -

Urkunde 16 /Armensache/
Auszug
aus dem Taufregister der
St. Stephanskirche.

Dem Executer Heinrich Wilhelm Schwenk wurden
von seiner Ehefrau Johanne Elisabeth geb. Spillke folgen-
de Kinder geboren:
X Heinrich Carl Eduard am ein u. zwanzigsten /21/ Januar
ein Tausend achthundert neun und zwanzig /1829/
Hermann Heinrich Theodor am zweiten /2/ März, ein
Tausend achthundert ein und dreißig /1831/
Dorothee Louise Marie am dreißigsten /30/ Juli, ein Tausend
achthundert drei und dreißig /1833/
Auguste Johanne und Ida Amalie, Zwillinge, am drei-
ßigsten /30/ Juli, ein Tausend achthundert sechs und
dreißig /1836/

Tangermünde den 24. Januar 1843
Der königl. Superintendent u. Oberprediger
[SIEGEL / UNTERSCHRIFT]

Urkunde 17
Armenattest.

Die hiesige _____ Buck 22 Jahr alt. Des verstor-
benen Buck besitzt weder GrundEigenthum noch
Mobliers vermögen und ist dieselbe außer Stande
die Gerichtliche Stempel zu seiner Verheirathung
zu bezahlen solcher wird dieselbe hiermit
attestirt.

Hamersleben des 22ten September 1860

Der Schulze Meyer
[Siegel]

Urkunde 0582
Supp. eh. (ch.?) Sig.

Nach einer am dritten November Achtzehnhundert und Vierzehn
vor dem Friedensgerichte des Cantons Warsleben aufgenommenen
Notorietaets-Urkunde ist

Anne Elisabeth Bode

des Ackermannes Ulrich Jacob Bodens und dessen Ehefrau Dorothee
Friederike geborne Moehrig zweite Tochter im Monat November des
Jahres Eintausend und Siebenhundert Neun und Achtzig zu Wormsdorf
geboren; welches hiermit pflichtmaessig bescheiniget wird.

Wormsdorf, d. 12. Maerz 1817 Boetticher, Pastor.

... bald mehr.

zurück

© 2005 - 2015 Ralf Stamporek